Spiele jetzt mit auf

Aktuelles

Party- und Nicksystem-Update

  • 1.245
  • 20
Hallo zusammen,

mit dem neuen Bedwars-System folgt nun auch ein neues, komplett überarbeitetes Party- und Nick-System. Neben Performance-Verbesserungen bringt dieses Update auch revolutionäre Neuerungen mit sich, die euch in diesem Beitrag vorgestellt werden.

Das Partysystem

Das Partysystem ist von der Benutzung und Funktionsweise her identisch mit dem alten System.
Im neuen Partysystem haben wir jedoch die Slotbegrenzung aufgehoben. Einer Party können also nun unbegrenzt viele Spieler beitreten.
Neben einigen internen Verbesserungen bringt das neue System außerdem auch folgende neue Features auf Cytooxien:

Offene Partys

Mit dem Befehl /party open können Premium+-Spieler ihre bereits existierenden Partys nun öffnen. Bitte beachtet, dass es notwendig ist, vorher eine Party erstellt zu haben. Wenn ihr noch nicht in einer Party seid, könnt ihr mit dem Befehl /party create eine Party erstellen, die von selbst bereits offen ist.
Andere Spieler können eurer Party dann mit dem Befehl /party join <Name des Partyleiters> beitreten.
Partys können mit dem Befehl /party close wieder geschlossen werden.

1599490753707.png


Party-Bans

Um ungebetenen Gästen in offenen Partys auszuweichen, ist es auch möglich, Spieler aus Partys zu bannen. Mit dem Befehl /party ban <Name> kann der Partyleiter Spieler aus seiner Party ausschließen.

1599491093883.png


Das Nick-System

Auch unser Nick-System wurde nun erneut. Durch einfachere Bedienung ist es uns nun möglich, effektiv gegen unangebrachte Nicknamen oder Skins vorzugehen. Diese können sehr gerne an einen Moderator gemeldet werden.
Zusätzlich sind das Party- und Freundesystem nun miteinander verknüpft. Partymitglieder sehen sich gegenseitig nun entnickt.
Im Freundessystem wurde die Einstellung "Spitzname für Freunde verbergen" hinzugefügt, mit der festgelegt werden kann, ob dich deine Freunde entnickt sehen können oder nicht. Das Einstellungsmenü kann über den Befehl /f bzw. im Freundes-Menü in der Lobby geöffnet werden.

1599492362297.png


Das neue System funktioniert momentan nur im neuen Bedwars. Wir werden möglichst bald auch Skywars und Mario Party auf das neue System bringen, um die neuen Features überall anbieten zu können.
Wir bitten euch, Fehler und Ideen unter diesem Beitrag zu melden.

Wir wünsche euch viel Spaß mit den Neuerungen!

Testphase des neuen Bedwars-Systems!

  • 1.369
  • 15
Hallo zusammen,

wie vielen schon bekannt war, haben wir in letzter Zeit an einem neuen Bedwars-System gearbeitet. Wir können nun die Beta-Phase des neuen Bedwars-Systems präsentieren:

Die Testphase

Da sich das neue System noch in der Testphase befindet, wird das alte System vorerst weiterhin parallel zum neuen Bedwars-System laufen. Wir wissen noch nicht genau, wie lange die Testphase dauern wird, hoffen jedoch, dass wir das alte System möglichst schnell komplett durch das Neue ersetzen können.
Unser neues System könnt ihr über diese NPCs erreichen. Sie befinden sich direkt neben den Schildern des alten Bedwars-Systems.

Download (81).png


Die Spielvarianten und Währungssysteme

Wie ihr auf dem Bild bereits sehen könnt, gibt es im neuen System zwei verschiedene Spielvarianten:
  • Die Rush-Variante ist eine schnellere Form von Bedwars, in der Hunger deaktiviert ist. Hier gibt es zudem keine Bögen, keine Tränke und keine Enderperlen.
  • Die Classic-Variante ist die übliche Form von Bedwars, in der Hunger aktiviert ist. Zudem gibt es spezielle Items wie Bögen, Tränke und Enderperlen.
Außerdem unterscheiden sich die Runden durch zwei verschiedene Währungssysteme.
Während im Ressourcen-System die klassischen Items Bronze, Silber und Gold als Währung fungieren, verwendet das Punkte-System weiterhin die in der Levelleiste angezeigten Materialien-Punkte zum Einkaufen von Items.

Welche Spielvariante und welches Währungssystem aktiv ist, ist von der Map abhängig, auf der gespielt wird. Es gibt insgesamt also vier verschiedene Spielkombinationen, da beide Währungssysteme in beiden Spielvarianten auftreten.

Abschließend würden wir euch bitten, jegliche Fehler und Verbesserungsvorschläge unter diesem Beitrag zu melden, damit wir möglichst schnell alle Fehler beheben und das neue System finalisieren können!

Rejoin-System

Zusammen mit dem neuen Bedwars wird auch das neue Rejoin-System eingeführt. Mit diesem System ist es nun möglich, nach einem Verbindungsverlust oder einem versehentlichen Leave, die Runde via /rejoin wieder zu betreten. Sollte der Spieler nicht innerhalb von 30 Sekunden das Spiel wieder betreten, ist er ausgeschieden und kann nicht wieder beitreten. Um den taktischen Einsatz dieser Funktion zu vermeiden, lässt sich das Spiel nur einmal wieder betreten.



Wie komme ich in ein Spiel?

Ein Spiel lässt sich, wie unten im Bild zu erkennen, über das Menü einer der beiden NPCs betreten. Rechtsklicke hierzu einen der NPCs und wähle deine Lieblingsmap aus. Anschließend klickst du auf den Totem mit der Aufschrift "Spiel suchen".



Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem neuen Bedwars!

- Euer Entwicklungsteam

Wir suchen kreative Köpfe! - Das neue Content-Team

  • 3.355
  • 25
Contents.png


Hey!

Wir versuchen aktuell ein kleines Content Team aufzustellen. Dieses soll uns in der Entwicklung sowohl neuer als auch bereits bestehender Spielmodi bei der Konzeption und Ideenfindung von Gameplay Elementen unterstützen. Darüber hinaus sollen auch weitere Aufgaben in den Bereichen Kommunikation und Social Media übernommen werden.

Du bist also kreativ, experimentierfreudig und hast Spaß am Entwickeln neuer Ideen & Konzepte? - Dann könnte unser neues Content-Team etwas für dich sein! Als Teil unseres Content-Teams hast du die Möglichkeit deiner Kreativität freien Lauf zu lassen und dabei die Entwicklung von Cytooxien mitzubestimmen.

Was wir dir bieten:
  • Den neuen Content-Rang auf dem Minecraft-Server, Teamspeak, Forum & Discord
  • Mitgestalten der Spielmodi
  • Einblicke in unsere Entwicklungen
  • Direkten Austausch mit unseren Entwicklern
  • Exklusiven Zugriff auf Beta- & Content-Server

Deine Fähigkeiten:
  • Grundlegende Kenntnisse über Cytooxien
  • Kenntnisse in Minecraft
  • Yaml-Configs & JSON sind keine Fremdwörter für dich
  • Grundlegende technische Kenntnisse
(Mindestalter ist 14 Jahre)

Weitere Kenntnisse, die von Vorteil sind:
Diese Kenntnisse sind kein Muss, allerdings ein Plus bei deiner Bewerbung.
  • Umgang mit Atlassian Produkten Jira & Confluence
  • Erweiterte Kenntnisse in Minecraft (u. a. Sicherer Umgang mit NBT-Tags)
  • Programmierkenntnisse in Java in Bezug auf die Spigot-API

Falls du der Meinung bist der/die Richtige für unser Team zu sein, kannst du gerne eine kleine Bewerbung an uns senden.
Bitte beachte, dass deine Bewerbung neben einem kurzen Anschreiben von maximal 200 Wörtern auch eine kurze Beschreibung, welche Erfahrungen ihr bereits in Minecraft gesammelt habt, enthalten soll. Hattet ihr bereits einen eigenen Server oder seid ihr schon einmal in einem größeren Serverteam gewesen? Lasst es uns wissen!

Wie geht es weiter?
Hat uns deine Bewerbung überzeugt, erhältst du eine Einladung zu einem persönlichem Gespräch, in dem wir dich gerne näher kennenlernen möchten.
Anschließend geben wir dir ein paar kleine Aufgaben, welche du innerhalb einer Woche bearbeiten sollst, sodass wir deine Fähigkeiten und Leistungen anhand einer spezifischen Aufgabenstellung beurteilen können - aber keine Angst, wir verlangen natürlich nichts Unmögliches von dir! ;)

Dann bleibt nur noch eins zu sagen: Hier könnt ihr euch als Content bewerben - Viel Erfolg!

- Euer Cytooxien Team
Oben