Spiele jetzt mit auf

Aktuelles

Skyblock Ancient Debris im Cobblegenerator?

Ancient Debris in den Cobblegenerator?

  • Ja

    Stimmen: 7 70,0%
  • Nein

    Stimmen: 3 30,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    10

_sxge

Premium
Premium
Moin Moin

Ich hatte vorhin diese kleine Idee, Ancient Debris im Cobblegenerator verfuegbar zu machen.
Lasst mich erklaeren inwiefern und warum:

Ancient Debris gehoert zu den neuen Materialen in dem 1.16 Update.
Ich weiss, das es momentan bereits in Schatzkisten verfuegbar ist, die Wahrscheinlichkeiten sind mir aber noch nicht bekannt.
Ich habe mir es so vorgestellt, das es eine extremst geringen Chance auf das neue Ancient Debris im Cobblegenerator gibt (Evtl. im Promillebereich), damit auch Free2Play Spieler die nicht 24/7 Online sind um die groessten Farmen zu bauen damit sie an Taler kommen (Ich spreche von Spielzeiten in hoehe etwa 1 Stunde) eine geringe Chance auf diese Materialien haben.
warum eine Chance im Promillebereich? Damit das Item nach wie vor am einfachsten aus einer Schatzkiste zu bekommen ist und es so nur eine extrem geringe Chance auf ein solches sonst nur Schatzkisten-Item gibt.

Schreibt gerne eure Meinungen dazu in die Kommentare

Mfg
Fabian
 

Adl3r

Premium+
Premium+
Bitte meinen Beitrag nochmal GENAUER lesen.
Bitte Gehirn einschalten. @_sxge @Drummerschlumpf @Lutorix
Es gibt riesige Cobble Stone Generatoren, womit es super einfach wäre solch ein wertvolles Material zu bekommen (besonders mit der Superspitzhacke). Daher ist eine solche Idee nett, aber nicht umsetzbar, weil man die Spawnrate so niedrig setzen müsste, dass es ein One in Million Shot ist.
Mit dieser Logik könnte man auch sagen: Das man Mending bücher auch durch Villager trades oder durch einen Entchnater bekommen könnte.
Und jetzt mal ehrlich Netherite brauchst du 1x (es ist wie ein mending Buch). Netherite ist absoluter Luxus und nicht notwendig für einen aktiven Spieler auf Skyblock.
 
Zuletzt bearbeitet:

zenti05

Spieler
Man braucht es nur, um schneller abzubauen und mehr Haltbarkeit zu haben. Die kann man sich aber auch mit mending sparen und schneller geht es auch mit beacon, welcher auf voller Stufe billiger ist als netherrite. Also hab zwar für "ja" gestimmt, aber diese Meinung kann ich vertreten.
 

_sxge

Premium
Premium
Bitte Gehirn einschalten. @_sxge @Drummerschlumpf @Lutorix
Es gibt riesige Cobble Stone Generatoren, womit es super einfach wäre solch ein wertvolles Material zu bekommen (besonders mit der Superspitzhacke). Daher ist eine solche Idee nett, aber nicht umsetzbar, weil man die Spawnrate so niedrig setzen müsste, dass es ein One in Million Shot ist.
Mit dieser Logik könnte man auch sagen: Das man Mending bücher auch durch Villager trades oder durch einen Entchnater bekommen könnte.
Und jetzt mal ehrlich Netherite brauchst du 1x (es ist wie ein mending Buch). Netherite ist absoluter Luxus und nicht notwendig für einen aktiven Spieler auf Skyblock.
Wie gesagt, es soll darum gehen das jeder Spieler eine gewisse Chance hat wenigestens eines dieses Items zu erhalten, ohne Echtgeld oder unmengen an Ingame Geld auszugeben.
Das die Chance nunmal extrem gering sein muesse, stimme ich auch zu.
Es geht auch eher dadrum, das man neue Erze jedem zugaenglich macht ohne das der/die jenige Echtgeld bzw. Tausende ingame Taler ausgeben muss.

Zudem: Wenn du Netherite "ja nur 1x brauchst fuer jedes Tool und danach nie wieder" brauchst dann spricht bitte was dagegen dieses im Cobblegenerator verfuegbar zu machen? Das das Ecosystem kapput geht? Na, das ist eh bereits im Arsch.
Meine Ansicht ist einfach, das ein neues Erz zum Spiel hinzugefuegt wurde und jeder Spieler diesselbe Chance auf dieses neue Erz bekommen sollte.

"Bitte Gehirn einschalten. " Zu dem sage ich jz mal nichts wie ich diese Aussage finde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cytoox

Owner
Teammitglied
Owner
Wenn jeder Spieler die Chance hätte, an das Item zu kommen, wäre es nicht mehr so wertvoll.
Und ich sehe keinen Grund, warum ein Luxus Item wie Netherite nicht wertvoll sein sollte?

Und dein Argument mit dem Echtgeld ist auch eher fragwürdig, weil man wie du selbst schon sagtest sich das Item auch mit Ingame Geld erhandeln kann.

Egal wie man es dreht und wendet, wenn wir das Item zum farmen freigeben, werden auch nur die Spieler profitieren die bereits große Farmen und viel Geld haben. Schatzkisten sind also ein guter Weg solche Items kontrolliert in den Umlauf zu bringen. Wenn man sich keine Schatzkisten kaufen möchte, muss man das Item eben für viele Taler erhandeln oder auf eine Schatzkiste aus der Lotterie hoffen. Aber wie gesagt: Den hohen Taler Wert für das Item halte ich für völlig gerechtfertigt und legitim.
 
Oben