Spiele jetzt mit auf

Aktuelles

Warum das Cytooxien Team einfach nur ein Meme ist

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fxchs_

Premium+
Premium+
Hallo liebe Spieler,

In diesem Thread möchte ich mal erklären, weshalb ich denke, dass das Cytooxien Team (vor allem seine Leitung - Sups, Bauteam sowie 2 der 3 Moderatoren will ich außen vor nehmen) einfach ein Witz ist, wie sie ihre Rechte ausnutzen, nur um bestimmten Spielern zu schaden und so weiter.

Ich gehe davon aus, dass der Thread gelöscht wird, weil sich wahrscheinlich bestimmte Teammitglieder angegriffen fühlen werden, womit man allerdings zu rechnen hat, wenn man zu Unrecht in sein Amt gekommen ist.

Erstmal komme ich zu dem Grund, weshalb ich diesen Thread überhaupt erst schreibe. Ich habe vor ein paar Tagen eine Supporter Bewerbung geschrieben, die von den Mods angenommen wurde, weil es 2:1 für eine Annahme stand. "Zu 1" konnte es aber leider nicht mit seiner Eitelkeit vereinbaren, dass ich nicht abgelehnt werde (nein, ich hatte zuvor nie wirklichen Kontakt zu ihm, geschweige denn ihm irgendetwas angetan) und akzeptierte nicht, dass er in der Minderheit war. Dann hatte er die glorreiche Idee, einfach bei einem Dev darum zu betteln, dass ER entscheidet, dass meine Bewerbung abgelehnt wird.

Nochmals: Ich habe diesem Moderator zuvor NICHTS bewusst getan, noch hatte wir irgendwie mal aktiven Kontakt untereinander.

Also wurde dann, nachdem jener Moderator sein kleines Ego aufgewertet hatte, meine Bewerbung doch abgelehnt (nachdem sie bereits angenommen wurde) und er konnte sich richtig geil fühlen. Glückwunsch!!
Vor allem ist es meiner Meinung nach ein Witz, dass das ganze ohne irgendwelche Konsequenzen für besagte Teammitglieder geschieht.

Nun möchte ich mal noch darauf zu sprechen kommen, weshalb daher die Leitung und der Aufbau des Serverteams meiner Meinung nach inkompetent, kindisch und ungerecht ist.

Dazu folgen einige Beispiele.

Ein Freund von mir wurde vor einigen Monaten, nachdem er 4 Nachrichten ingame an Foorcee geschrieben hatte, permanent dafür gebannt. Wie kann es sein, dass so etwas passiert und es keinerlei Konsequenzen gibt?

Nachdem ich dann zu einem Moderator gegangen bin und gesagt habe, dass ein permanenter Bann für 4 Nachrichten ein reiner Witz ist, wurde mir dann gesagt, dass ein Moderator denn Bann eines Devs nicht ohne Zustimmung jenes verringern / entfernen kann.
Wo zur ... ist da der Sinn???
(Der Spieler wurde übrigens, nach langem Umhergetue, Entbannungsantrag etc. "nur" für vier Tage oder so gebannt)

Wofür gibt es Moderatoren, wenn die Devs sowieso alles entscheiden können?
Warum werden angenommene Supporter Bewerbungen abgelehnt, weil ein Mod sich mit einem Dev verbindet und ihn dazu überredet, abzulehnen?
Warum entscheiden die Devs nicht gleich einfach alles, was auf dem Server passiert.

Ich finde so etwas einfach nur lächerlich. Entwickler sind dafür da, Codes zu schreiben, Updates zu programmieren - dafür werden sie schließlich auch bezahlt. Stattdessen mischen sie sich überall ein, ihre Anweisungen haben bei weitem mehr Einflüsse als die der Mods, selbst, wenn der Fall komplett in das eigentliche Aufgabengebiet der Mods fällt, können ihnen sogar Rechte entziehen, obwohl im Endeffekt ihr einziger Job darin liegt, die Serversoftware zu verbessern.

Ich hoffe sehr, dass in Zukunft mal dringend notwendige Änderungen am Aufbau und der Besetzung der Teamleitung vorgenommen werden. Es ist mittlerweile einfach nicht mehr schön, mit anzusehen, wie Berechtigungen ausgenutzt, kindischer Eigenwille zur Ablehnung von Bewerbungen führt und kleinste Vergehen tagelange Verbannungen nach sich ziehen, wenn man die falsche Person nervt.

Vielleicht möchtest du mir ja mal erklären, weshalb du, ohne dass wir davor je Kontakt hatten, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Teams versuchst, Hass gegen mich zu schüren. Bin jeder Zeit für ein Gespräch darüber bereit. :)

Bevor mir jetzt jemand kommt mit "jaa, akzeptiere doch einfach die Ablehnung" - ja, das mache ich! Nur ist der nicht existierende Grund einfach ein Witz und zeigt aus meiner Sicht sehr gut, wie ungeeignet genannter Moderator für seine Aufgaben ist.

Alles in Allem denke ich nicht, dass ich weiterhin so aktiv wie zuvor auf Cytooxien sein werde, so lange keine Konsequenzen gegen die genannten Teammitglieder erfolgen. Solltet ihr ähnlich witzige Erfahrungen gemacht haben, könnt ihr sie gerne auch unter dem Thread teilen! :3

Viele Grüße,
Fxchs / Jonas
 
Zuletzt bearbeitet:

PolizeiDreamy

Premium+
Premium+
jip ist mir auch schon oft aufgefallen das die (alten) Entwickler viel zu viele Rechte ausnutzen.....
Bzw. auch bestimmen ob eine VIP Antrag angenommen oder abgelehnt werden (so generell). Da es nach meiner Meinung dafür Admin/Owner zuständig sind.

vielleicht verzichten die Entwickler auf ein bisschen Geld und dafür bekommen sie mehr Rechte? hm
 

Elektronisch

Entwickler
Teammitglied
Entwickler
jip ist mir auch schon oft aufgefallen das die (alten) Entwickler viel zu viele Rechte ausnutzen.....
Bzw. auch bestimmen ob eine VIP Antrag angenommen oder abgelehnt werden (so generell). Da es nach meiner Meinung dafür Admin/Owner zuständig sind.

vielleicht verzichten die Entwickler auf ein bisschen Geld und dafür bekommen sie mehr Rechte? hm
VIP und alle anderen Premium-Ränge können nicht von Entwicklern vergebenen werden. Dieses Recht obliegt - wie schon richtig erwähnt hast - den Admins bzw. dem Owner.
Inwiefern Bezahlung und Rechte miteinander im Verhältnis stehen müsstest du mir nochmal erläutern. Meiner Meinung nach, hat das eine mit dem anderen nichts zu tun. Rechte erhält man wenn man sie braucht, Bezahlung erhält man für geleistete Arbeit. So what?
 

SecretAgent_K

Moderatorin
Teammitglied
Moderator
Die nachträgliche Ablehnung deiner Bewerbung kam zustande, weil es Missverständnisse im Modteam gab. Dies sind allein von uns im Modteam zu tragen. Ein Developer gab lediglich sein Statement dazu, als er mitbekommen hatte, dass wir Mods uns über deine Bewerbung "angefaucht" haben.

Deine Bewerbung, wenn ich hier offen Reden darf, war eine Entscheidung, über die wir länger nachdenken mussten, da du wegen einiger Vorgeschichten schlecht aufgefallen bist. Die erste Entscheidung die gefallen wurde, war im für dich negativen Bereich, da es dann aber einen kleinen Zwischenfall gab bei einem Mod-Teammitglied und wir dir eine Antwort noch am selben Tag geben wollten, war es dann eher eine spontane Großzügigkeit der in dem Moment anwesenden Mods, dich einzuladen zum Bewerbunsgespräch.

Letztendlich haben wir aufgrund der Missverständnisse untereinander, da nicht alle Mods für diese Entscheidung beisammen waren, deine Einladung zurücknehmen müssen.

Ich denke du hast hier einiges Falsch aufgegriffen und bildest dir ohne darüber mal nachzuforschen ein falsches Bild von unserem Team. Bei deinem Fall unterliegt es keinen falls einer Ausnutzung der Machtverhältnisse eines höheren Teammitgliedes über Moderator.
 

Cytoox

Owner
Teammitglied
Owner
Danke für deine Informationen, ich kann verstehen, dass du sauer bist über deine Ablehnung.
Da dein Beitrag unnötig provokant ist und du anscheinend hauptsächlich deine Wut über die Situation auslassen wolltest, schließe ich diesen hiermit.

Was du hier schreibst, hilft nicht wirklich den Konflikt zu lösen.
Gerne kannst du jedoch ein Ticket eröffnen und explizit bitten, dass dieses zur Klärung an mich weitergereicht werden soll, da es sich ja anscheinend um ein Problem mit den Moderatoren und Entwicklern handelt. Dort kannst du dann auch explizit erklären, was vorgefallen ist und wer sich deiner Meinung nach falsch verhalten hat.

dass ein Moderator denn Bann eines Devs nicht ohne Zustimmung jenes verringern / entfernen kann.
Das ist übrigens Quatsch, wer auch immer dir das erzählt hat.
Moderatoren sollen nicht einfach Spieler entbannen, welche von einem Entwickler oder z.B. mir permanent gebannt wurden. Das hat den Hintergrund, dass es schon des öfteren zu Missverständnissen gekommen ist, da beispielsweise Spieler wegen extremen Bugusing gebannt wurden und Moderatoren diese nach wenigen Monaten entbannt haben. Die Spieler hatten jedoch noch gedupte Items und haben die dann fröhlich verteilt.
Das hat jedoch nichts damit zu tun, dass Entwickler einfach entscheiden können, ob Spieler gebannt bleiben oder nicht. Sollten Moderatoren und Entwickler sich aus irgendwelchen Gründen darüber nicht selber einigen werden, muss halt eine weitere Person (wie mich) einbezogen werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben