Spiele jetzt mit auf

Aktuelles

Eigene Runden für Minispiele

  • 737
  • 13
eigenerunden.png


Hallo zusammen,

die Funktionalität sich eigene Runden erstellen zu können, haben wir ja mit dem Release von Smash Ende letzten Monats schon ein wenig gespoilert. Nun ist es jedoch nicht länger nur in Smash sondern in allen Minispielen möglich, sich eigene Runden zu erstellen und diese zu modifizieren!



Modifikationen
In jedem Spielmodus ist es möglich zahlreiche Modifikationen für die jeweilige Runde vorzunehmen.
Modifikationen können vom Besitzer der Runde über die Werkbank in der Hotbar vorgenommen werden.
Alle Spieler in der Runde können die Modifikationen zwar nicht verändern, jedoch ebenfalls über die Werkbank einsehen.

Heroes
  • Aktivieren/deaktivieren einzelner Helden
  • Auswahl des PvP-System (1.9+ Cooldown an/aus)
  • Modifizieren des Knockback
  • Permanente Trank-Effekte
Smash
  • Einstellen der Leben/Herzen
  • Zeitmodus aktivieren/deaktivieren
  • Aktivieren und Deaktivieren einzelner Items
  • Permanente Trank-Effekte
Timejump
  • Jedes Modul kann einzeln bestimmt werden
  • Zeithasen aktivieren/deaktivieren
  • Startzeit der Spieler einstellen
  • Auswahl des PvP-System (1.9+ Cooldown an/aus)
  • Modifizieren des Knockback
  • Permanente Trank-Effekte
Bedwars
  • Items aus dem Shop können aktiviert und deaktiviert werden
  • Die Geschwindigkeit der Spawner kann modifiziert werden
  • Auswahl des PvP-System (1.9+ Cooldown an/aus)
  • Modifizieren des Knockback
  • Permanente Trank-Effekte
Private und Öffentliche Runden
Beim Erstellen einer eigenen Runde kann ausgewählt werden, ob diese privat oder öffentlich sein soll.
Das hat den Hintergrund, dass in öffentlichen Runden /joinme möglich ist und auch öffentliche Partys zugelassen sind. Dafür kann der Troll-Modus nicht verwendet werden. Komplett private Runden hingegen sind nur für sich und Freunde gedacht, sodass dort auch der Troll-Modus verwendet werden kann. Öffentliche Partys und /joinme ist dort nicht zugelassen. Somit kann man als Spieler ganz entspannt in von anderen Spielern erstellten Runden mitspielen, ohne Angst zu haben, dass jemand Unfug treibt.

Troll Modus
In privaten Runden hat der Besitzer der Runde die Möglichkeit sich mit /troll oder /trollmodus in den Troll-Modus zu versetzen. Es ist dann möglich zu fliegen und überall Blöcke abzubauen/zu platzieren. Ihr erhaltet außerdem Zugriff auf ein Inventar mit jeder Menge lustiger Items um eure Freunde zu ärgern und in die Luft zu sprengen.

Party Update
Wir haben in diesem Zusammenhang unsere öffentlichen Party etwas erweitert.
Zum einen ist es nun mit /party create <Name> möglich einer öffentlichen Party einen Namen zu geben.
Die öffentlichen Partys lassen sich nun jederzeit mit /partys oder über den neuen Party-NPC in der Lobby einsehen.



Sowohl für...

Bedwars Update

  • 815
  • 14
bedwars-neuessystem.png


Hallo zusammen,
endlich haben wir wieder ein größeres Bedwars Update für euch!
In diesem Update haben wir tiefgreifende Änderungen an unserem Bedwars System vorgenommen.



Warum gibt es ein neues Währungssystem?
Die alten Variante mit zwei unterschiedlichen Währungssystemen, hat leider unter den nicht so erfahrenen Spieler für viel Verwirrung gesorgt.
Außerdem ist es auch deutlich anstrengender zwei Währungssysteme zu pflegen und zu balancen.

Das Bedwars Punktesystem, für welches Cytooxien bekannt ist, bietet einige Vorteile. Der Spielfluss wird nach einem Tod nicht durch nervige Wartezeiten zerstört, da man einen Teil seiner Ressourcen behält. Außerdem ist es angenehmer einzukaufen, da es keine verschiedenen Items gibt, welche im Inventar herumfliegen. Es gibt jedoch auch einen großen Nachteil. Dadurch das es keine verschiedenen Ressourcen gibt, muss man sich als Spieler nicht auf der Karte bewegen um stärkere Items freizuschalten. Das macht das Spielprinzip von Bedwars ein wenig kaputt und nimmt Spannung aus dem Spiel.

Es gab in den letzten Monaten ja bereits einen Beitrag, in dem ich zur Diskussion über das Währungssystem aufgerufen habe. Da ein Großteil der Spieler meiner Idee sehr offen gegenüber reagierte, haben wir uns entschieden das neue System auch ähnlich wie damals beschrieben umzusetzen.

Wie funktioniert das neue System?
In unserem neuen System dienen Silber und Gold als Währung.
Diese landen jedoch nicht als Items im Inventar, sondern werden über der Hotbar angezeigt:

1624085870897.png


Es gibt 3 unterschiedliche Spawner-Typen:
  • Silberklumpen
    Haben einen Wert von einem Silber und befinden sich jeweils auf den Team-Inseln.
  • Silberbarren
    Haben einen Wert von 10 Silber und befinden sich abseits der Team-Inseln oder in der Mitte.
  • Goldbarren
    Haben einen Wert von 10 Gold und befinden sich ausschließlich in der Mitte der Karte.
Bei einem Tod behält man 20% seines vorherigen Silber und Gold Vorrat.
Außerdem ist es nun auch Möglich andere Spieler zu töten, um Ihnen 20% von ihrem Gold und Silber zu klauen.



Änderungen am Shop
Sinn der beiden unterschiedlichen Ressourcen ist natürlich, dass manche Items nur mit Silber oder Gold erhältlich sind.
Dementsprechend wurden auch alle Preise unseres Shops an das neue Währungssystem angepasst.
Hier werden wir in den nächsten Tagen vielleicht noch kleinere Änderungen vornehmen.

Ein Großteil der wichtigsten Items lassen sich gegen Silber eintauschen. Es gibt jedoch ausnahmen:
  • In der Classic Variante spielt Gold eine größere Rolle. Dort lassen sich nicht nur jeweils die teuerste Rüstung, Spitzhacke und das teuerste Schwert mit Gold kaufen, sondern auch jede Menge Spezial-Items und beispielsweise Gold-Äpfel.
Änderungen an den...

Smash Release

  • 1.627
  • 33
smash-banner.png


Hallo zusammen,

ich darf euch heute unser neues Minispiel Smash vorstellen!
Smash lässt sich wie gewohnt gegen andere Spieler aber auch in eigenen Runden gegen eure Freunde spielen.
Ziel in Smash ist es, alle anderen Spieler von der Stage zu schlagen.


Wie funktioniert Smash?
Jeder Spieler besitzt eine Prozentanzeige. Die Prozente von Gegnern lassen sich erhöhen, indem man diese schlägt oder mit Items trifft. Um so höher die Prozente eines Gegners, desto weiter fliegt dieser bei einem Treffer weg. Hat man bei seinen Gegnern also genügend Schaden verursacht, ist es ein leichtes diese von der Stage zu schlagen.

Alle Spieler besitzen in Smash zwei Fertigkeiten: einen Doppelsprung (2x Leertaste) und eine Stampfattacke (sneaken in der Luft). Nach einer Stampfattacke ist es kurzzeitig nicht möglich einen Doppelsprung zu machen. Man sollte mit der Nutzung also vorsichtig sein.

Neben diesen beiden Fertigkeiten spawnen auf der Map zahlreiche Items.
Diese können genutzt werden, um Gegner zu treffen, die Stage zu zerstören oder sich wieder auf die Stage zu retten.

  • TNT
  • Granate
  • Diamantschwert
  • Flammenschwert
  • Schweben
  • Raketenwerfer
  • Rakete
  • Dreizack
  • Bogen
  • Apfel
  • Goldener Apfel

sm_4x1_Tempel.png


sm_4x1_hexagon.png


sm_4x1_psych.png


sm_6x1_green_hills.png


sm_4x2_plains.png


sm_4x2_Olympus.png

Was sind eigene Runden?
Auf Cytooxien haben Premium+ Spieler nun die Möglichkeit sich eigene private oder öffentliche Runden zu erstellen.
In diesen Runden kann der Besitzer verschiedene Einstellungen vornehmen.

Bei Smash kann konfiguriert werden, mit wie vielen Leben oder ob mit einem Zeitlimit gespielt werden soll.
Außerdem können einzelne Items aktiviert oder deaktiviert werden. Zu beachten ist, dass in eigenen Runden keine Stats gezählt werden.
Das System werden wir in den nächsten Wochen weiter ausweiten und auch für andere Minispiele zur Verfügung stellen.

Wir wünschen euch viel Spaß damit!
Euer Cytooxien Team
Oben