Spiele jetzt mit auf

Aktuelles

Einstellung des 1.8 - 1.14 Support

  • 1.446
  • 15
1.8-banner.png

Hallo zusammen,

die meisten von euch wissen wahrscheinlich bereits davon, jedoch befindet sich unser Netzwerk bereits seit Anfang 2016 nativ nicht mehr auf der Minecraft Version 1.8. Zwischenzeitlich war es einige Jahre auch gar nicht möglich mit einer veralteten Version das Netzwerk zu betreten. Aufgrund vielfacher Wünsche, haben wir dann damals den Support von veralteten Versionen über Umwege wieder angeboten. Das werden wir nun wieder aufheben.

Warum wird der Support entfernt?
Ganz einfach: Ein Großteil unserer Minispiele sind sowieso unspielbar mit veralteten Versionen und bei den wenigen Spielen, wo es einigermaßen möglich ist, führt es dennoch zu verschiedenen Problemen. Mit einem 1.8 Client hat man durch Änderungen an Hitbox und Reichweite Vorteile gegenüber anderen Spielern. Diese sind zwar Minimal aber dennoch vorhanden. Dieses Problem lässt sich nur vernünftig beheben, indem wir keine 1.8 Clients mehr zulassen.

Wir haben unser bestes getan, um in der 1.16 ein optimales PvP-Erlebnis zu schaffen und jeder Spieler der bereit ist sich ein wenig umzugewöhnen, wird auch sicherlich mit der 1.16 seinen Spaß auf Cytooxien haben und die verschiedenen Vorteile und neuen Funktionen lieben lernen.

Warum befindet sich der Server überhaupt auf der 1.16?
Ich komme mir immer wieder ein bisschen blöd dabei vor diese Frage zu beantworten. Selbst die neuste 1.8 Version (1.8.9) ist mittlerweile über 5 Jahre alt. In diesen 5 Jahren wurde das Spiel massiv verändert und erweitert. Es sind tausende neue Blöcke, Items und Funktionen hinzugekommen, welche uns als Minecraft-Netzwerk völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Dadurch sind wir in der Lage euch eine gigantische Menge an zusätzlichem Content anzubieten.

Alle anderen Server sind doch auch auf der 1.8!
Das ist richtig, wir sind tatsächlich weltweit fast das einzige größere Netzwerk welches nativ komplett auf der 1.16 läuft.
Ich kann natürlich nicht für andere Server sprechen, jedoch gibt es dafür drei große Gründe:
  1. Die Community: Es gibt einen zwar schrumpfenden aber immer noch sehr großen Teil von Spielern, welche nicht bereit sind die neuen Versionen zu nutzen.
    Verständlich: Auch ich wir sind keine Fans von den Combat-Changes und auch die Performance ist merkbar schlechter geworden. Diese Fakten möchten wir keineswegs bestreiten. Jedoch ist es serverseitig möglich gegen diese Änderungen vorzugehen und mit entsprechenden Modifikationen ist die 1.16 auch mit veralteter Hardware gut spielbar.
  2. Performance: Es ist kein Geheimnis, dass die Performance durch die Updates aufgrund der Vielzahl neuer Funktionen und sonstigen Änderungen ziemlich leiden musste. Das bezieht sich nicht nur auf den Client, sondern auch auf den Server. Ein Server auf der 1.16 benötigt quasi die doppelte Leistung wie ein Server auf der 1.8. Wir haben uns davon...

Timejump Release

  • 869
  • 30
timejump_banner.png


Hallo zusammen,

wir haben ein weiteres neuen Minispiel für euch!
Dieses Mal müsst ihr euch aber nicht nur im Kampf gegen andere Spieler beweisen, sondern auch eure Parkour-Künste unter Beweis stellen!

EzGDg6XWEAEDE_4.jpg.png


Wie funktioniert Timejump?
Timejump besteht aus einer Parkour und einer anschließenden Kampfphase. Während des Parkours müsst ihr verschiedene Jump and Run Module bewältigen und sammelt dabei Zeit. Hat ein Spieler alle Parkour Module geschafft, kann er die Kampfphase einleiten oder sich noch an einem zusätzlichen "Extrem" Modul versuchen.

module.png


Was hat es mit der Zeit auf sich?
Die während der Parkourphase gesammelte Zeit steht euch anschließend in der Kampfphase zur Verfügung. Solange Ihr noch Zeit besitzt, könnt ihr euch nämlich wiederbeleben und weiterkämpfen. Bei einem Tod geht jedoch ein Teil der Zeit an euren Gegner über.
Um zu Gewinnen, ist es also wichtig sorgsam mit der gesammelten Zeit umzugehen. Ihr solltet diese stets im Blick haben.
Ist eure Lebenszeit nämlich aufgebraucht, erleidet ihr einen endgültigen Tod und seid ausgeschieden!

colloseum.jpg


Der Zeit-Shop
Im Shop könnt ihr eure Lebenszeit in Ausrüstung und weitere nützliche Items eintauschen.
Der Shop kann jederzeit genutzt werden. Während der Parkour-Phase können nützliche Items erworben werden, welche euch beim Parkour helfen können. Für den Kampf könnt ihr euch mit einer Vielzahl von Waffen und Rüstungsgegenständen eindecken.

1618670113529.png

Ach und wenn euch während des Kampfes ein weißer Zeithase über den Weg läuft, solltet ihr ihn euch schnappen!
Er kann euch zusätzliche Zeit verleihen und euch somit einen Vorteil verschaffen.

Wir hoffen euch Gefällt dieses neue Minispiel!
Vielen Dank an @ImNowAPro für die Umsetzung und unser Bauteam für die Lobby und die tollen Arenen/Module!
Natürlich sind wir offen für Vorschläge und werden den Spielmodus in nächster Zeit noch erweitern und anpassen.

Viel Spaß und behaltet immer schön die Zeit im Auge! ;)
Euer Cytooxien Team

Kaki-Klicker Release

  • 8.799
  • 204
kakiklicker.jpg

Hallo zusammen,

die Lieblingsbeschäftigung eines jeden Skyblock Spielers bekommt nun einen eigenen Spielmodus!
In den letzten Monaten haben wir viel Feedback für Skyblock eingeholt und nach weitreichenden Analysen sind wir dabei immer auf einen gemeinsamen Nenner gekommen: Kakteen Farmen.

Euer Feedback wurde also erhört!
Wir haben unser gesamtes Skyblock System überarbeitet und dabei viele unnötige Funktionen entfernt damit man sich als Spieler auf das wesentliche konzentrieren kann: Das Bauen von Kakteen Farmen.

Wie funktioniert Kaki-Klicker?
Wenn ihr euch eine Insel mit /island erstellt, befindet sich auf dieser ein einzelner kleiner Kaktus. Dieser kann durchgehend abgebaut werden um die ersten Kakteen zu erhalten. Kakteen können wiederum bei dem Händler am /spawn oder über den /sell Befehl in die Währung Kakis umgetauscht werden. Die erspielten Kakis landen automatisch auf der Inselbank und es ist auch nicht möglich Kakis von der Inselbank zu übertragen. Auf einer Insel können bis zu 3 Personen spielen.

Am Spawn könnt ihr Kakis außerdem gegen wichtige Ressourcen wie Sand, Zäune, Erde oder auch den aus Skyblock bekannten Venditoren umtauschen, welche eure Kakteen automatisch in Kakis umwandeln. Außerdem ist es möglich den Kaktus auf eurer Insel zu upgraden. Neben der modifizierbaren Höhe, kann der Kaktus dann auch Sand oder Zäune droppen.

Q: Was mache ich am Anfang?
A: Erstelle Dir eine Insel über /is und bau dann den Kaktus auf Deiner Insel ab und verkaufe die Kakteen dann über /sell um die andere Items kaufen zu können.

Q: Ist AFK Farming oder ein Autoclicker erlaubt?
A: Nein.

Q: Wie bekomme ich Kakis?
A: Kakis kriegt man, indem man Kakteen an den Shop (/sell) verkauft. Diese werden dann direkt auf die Inselbank getan.

Q: Was mache ich mit den Zäunen und dem Sand?
A: Mit diesen kann man eine automatische Kakteenfarm bauen, diese kann stark vereinfacht so aussehen:

Q: Wie kriege ich Holz?
A: Im Shop (/shop) kann man sich Erde und einen Setzling kaufen. Außerdem kriegt man dort Knochenmehl, welches den Wachstumsprozess beschleunigt.

Q: Wachsen auch selber platzierte Kakteen?
A: Ja.

Q: Kann/Darf ich 0-Tick Farmen bauen?
A: Nein.

Q: Wird der Spielmodus für immer da sein?
A: Der Spielmodus wird nach aktuellem Stand bis einschließend Sonntag den 11. 04. 2021 verfügbar sein.

Q: Kann man fliegen?
A: Man kann bei den Upgrades die Engelsflügelverbesserung erwerben. Danach kann man über den Befehl /fly den Flugmodus aktivieren.

Q: Wie kriege ich Stein?
A: Stein kriegt man, indem man einen Bruchsteingenerator baut.
[ATTACH type="full"...
Oben