Spiele jetzt mit auf

Aktuelles

Minecraft Party v3 Release

  • 2.353
  • 33
mcpartyv3banner.png

Hallo zusammen,

nach fast 5 Jahren ist es endlich soweit und wir werden endlich unser ältestes Minispiel ablösen!
Wir haben mit Absicht etwas gewartet, da wir sicher gehen wollten, dass unser neues System zuverlässig läuft, bevor wir Minecraft Party dorthin umziehen.

Aber was bedeutet das überhaupt? Und was hat sich mit diesem Update überhaupt verändert?
Da das Projekt von Grund auf neu programmiert und aufgebaut wurde, hat sich sehr viel verändert und wir haben überall Verbesserungen vorgenommen, um eine nochmal deutlich gesteigerte Spielerfahrung bieten zu können! An dem ursprünglichen Konzept haben wir natürlich festgehalten, also keine Angst: Minecraft Party spielt sich im Kern immer noch wie vorher!






Überarbeitete Minispiele
Mit dem Update wurden die bestehenden Minispiele umfangreich verbessert:
  • Aussehen und Sounds überarbeitet
  • Killstreaks
  • Überarbeitete "Zurücksetzen"-Funktion
  • Sichtbarkeit wurde überarbeitet und wird nun gespeichert
  • Neuer Respawn-Algorithmus
Wettrennen
  • Die Maps wurden modernisiert und angepasst
Blockhüpfer
  • Der nächste Block wird nun für einen markiert
  • Checkpoints setzt man nun per Rechtsklick mit einem Checkpoint Item
Reise nach Jerusalem
  • Neues "Speed" Powerup
  • Neue Map: Strandparty auf welcher mit Booten statt Loren gespielt wird
Mini Survivalgames
  • Kisten-Loot optimiert
Mini Skywars
  • Baut man sich zu hoch über die Map, fangen die Blöcke an sich nach wenigen Sekunden wieder abzubauen
  • Kisten-Loot optimiert
Todeswürfel
  • Man respawnt nun, wenn man herunterfällt
Buntes Chaos
  • Neues "Letzte Rettung" Powerup
Elytrarennen
  • Neue Maps: Biome, Röhren und Strange
  • Boost-Ringe wurden hinzugefügt
Minenfeld
  • Minenfeld Maps verfügen nun über Checkpoints, sodass man nicht immer vom Anfang starten muss
  • Neue Minenfeld Map: Wüste
Waffenfolge
  • Neue unterschiedliche Waffenfolgen: Standard, Mittelalter, Poseidon, Höllenerkunder
Jump and Run
  • Neue Maps: Himmelsstadt und Nasse Höhle
  • Bewegende Blöcke auf den Maps
Heiße Kartoffel
  • "Garten" Map überarbeitet
  • Neues "Leuchten" Powerup
Spleef
  • Der Bogen wurde entfernt und durch eine Armbrust ersetzt
  • Neue Powerups: Dreifachschuss und Raketenschuss
Einer im Köcher
  • Neue Map: "Asia"
  • Pfeile haben nun Piercing
Ampelrennen
  • Maps wurden überarbeitet und verlängert
Freier Fall
  • Neue Maps: "Wasserfälle" und "Verschneite Höhle"
  • Die Maps sind nun...

Factions Season #1 Release

  • 1.079
  • 8
factionsbanner.png

Hallo zusammen,

in kaum einem Projekt auf Cytooxien ist so viel Zeit und Arbeit geflossen, wie in Factions.
Die erste Test-Season Anfang letzten Jahres war zwar ein Erfolg, jedoch haben wir gemerkt, dass uns noch ein weiter Weg zu einem funktionierenden System bevorsteht.

Wir haben uns allen Problemen angenommen und zusammen mit eurem Feedback eine Menge an dem Spielmodus verändert.
Abgesehen von der Kampfzone, welche ebenfalls überarbeitet wurde, gleicht kaum noch etwas der Test-Season aus dem letzten Jahr.






Aufgrund hunderten Änderungen und Anpassungen, ist es schwierig diese alle aufzulisten.
Wir beschränken uns hier also Mal nur auf die größten Neuerungen!

Die neue Kampfzone
Die neue Kampfzone verfügt über eine gemäßigte Zone für Anfänger, welche sich rund um den gesicherten Bereich befindet. Dort können Spieler mit anderen kämpfen oder Monster töten, Kisten suchen und Dungeons betreten. Die Besonderheit ist, dass man nur mit Spielern kämpfen kann, welche sich auf einem ähnlichen Level befinden. Die Toleranz liegt in dieser Zone bei 5 Leveln. Ein Spieler lässt sich also nur angreifen, wenn dieser weniger als 5 Level mehr oder weniger als man selbst besitzt.

Geht man dann weiter nach außen, gelangt man zu großen Pfeilern, welche die Todeszone markieren. Dieser äußere Bereich lässt sich erst ab Level 30 betreten. Dort warten neue Gebiete und stärkere Monster auf die Spieler. Vor allem gibt es dort aber keinen Schutz mehr vor anderen Spielern. Jeder kann mit jedem kämpfen! Genau deswegen ist diese Zone auch deutlich gefährlicher.

Ansonsten gibt es in der Kampfzone weiterhin Truhen mit nützlichen Gegenständen und zahlreiche Gebiete mit gefährlichen Monstern. Bei den Monstern wurden weitreichende Verbesserungen vorgenommen. Es sollte nun deutlich angenehmer sein, die verschiedenen Gebiete und ihre Monster zu erkunden.

Dungeons
Die Dungeons sind über kleine Portale in der Kampfzone erreichbar. Jeder Dungeon besteht aus einem Vorraum und einem anschließenden Bosskampf. In den Vorräumen müssen verschiedene Aufgaben bewältigt werden.
Dungeons können alleine oder zusammen mit bis zu 2 anderen Gilden-Mitgliedern gespielt werden.
Hat man den Boss besiegt und den Dungeon abgeschlossen, gibt es neben Erfahrung auch noch andere Belohnungen wie Gold und Items.
Jeder Dungeon ist in verschiedenen Versionen spielbar. Die Schwierigkeit orientiert sich an den Leveln der Teilnehmer.

ftdungeons.png

Zum Release verfügbare Dungeons:
  • Friedhof der Untoten
  • Höhle des Piglin Barbar
  • Schleimschluchten
  • Höllenschloss
  • Hexenkessel
  • Verwüstung in der Bibliothek

Kämpfe und Waffen
Auch an dem Kampfsystem gab es viele Änderungen...

Eigene Runden für Minispiele

  • 979
  • 13
eigenerunden.png


Hallo zusammen,

die Funktionalität sich eigene Runden erstellen zu können, haben wir ja mit dem Release von Smash Ende letzten Monats schon ein wenig gespoilert. Nun ist es jedoch nicht länger nur in Smash sondern in allen Minispielen möglich, sich eigene Runden zu erstellen und diese zu modifizieren!



Modifikationen
In jedem Spielmodus ist es möglich zahlreiche Modifikationen für die jeweilige Runde vorzunehmen.
Modifikationen können vom Besitzer der Runde über die Werkbank in der Hotbar vorgenommen werden.
Alle Spieler in der Runde können die Modifikationen zwar nicht verändern, jedoch ebenfalls über die Werkbank einsehen.

Heroes
  • Aktivieren/deaktivieren einzelner Helden
  • Auswahl des PvP-System (1.9+ Cooldown an/aus)
  • Modifizieren des Knockback
  • Permanente Trank-Effekte
Smash
  • Einstellen der Leben/Herzen
  • Zeitmodus aktivieren/deaktivieren
  • Aktivieren und Deaktivieren einzelner Items
  • Permanente Trank-Effekte
Timejump
  • Jedes Modul kann einzeln bestimmt werden
  • Zeithasen aktivieren/deaktivieren
  • Startzeit der Spieler einstellen
  • Auswahl des PvP-System (1.9+ Cooldown an/aus)
  • Modifizieren des Knockback
  • Permanente Trank-Effekte
Bedwars
  • Items aus dem Shop können aktiviert und deaktiviert werden
  • Die Geschwindigkeit der Spawner kann modifiziert werden
  • Auswahl des PvP-System (1.9+ Cooldown an/aus)
  • Modifizieren des Knockback
  • Permanente Trank-Effekte
Private und Öffentliche Runden
Beim Erstellen einer eigenen Runde kann ausgewählt werden, ob diese privat oder öffentlich sein soll.
Das hat den Hintergrund, dass in öffentlichen Runden /joinme möglich ist und auch öffentliche Partys zugelassen sind. Dafür kann der Troll-Modus nicht verwendet werden. Komplett private Runden hingegen sind nur für sich und Freunde gedacht, sodass dort auch der Troll-Modus verwendet werden kann. Öffentliche Partys und /joinme ist dort nicht zugelassen. Somit kann man als Spieler ganz entspannt in von anderen Spielern erstellten Runden mitspielen, ohne Angst zu haben, dass jemand Unfug treibt.

Troll Modus
In privaten Runden hat der Besitzer der Runde die Möglichkeit sich mit /troll oder /trollmodus in den Troll-Modus zu versetzen. Es ist dann möglich zu fliegen und überall Blöcke abzubauen/zu platzieren. Ihr erhaltet außerdem Zugriff auf ein Inventar mit jeder Menge lustiger Items um eure Freunde zu ärgern und in die Luft zu sprengen.

Party Update
Wir haben in diesem Zusammenhang unsere öffentlichen Party etwas erweitert.
Zum einen ist es nun mit /party create <Name> möglich einer öffentlichen Party einen Namen zu geben.
Die öffentlichen Partys lassen sich nun jederzeit mit /partys oder über den neuen Party-NPC in der Lobby einsehen.



Sowohl für...
Oben