Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.

Serverregeln

Mit dem Spielen auf dem Server akzeptiert der Spieler die Regeln und verpflichtet sich, diese zu befolgen.

Grundsätzliches

Cytooxien ist ein privates Netzwerk, und somit ein Hobby- bzw. Freizeitprojekt des Serverbetreibers. Das bedeutet, dass jeder im Team seine Aufgaben freiwillig übernimmt und ehrenamtlich am Server mitwirkt. Jedes Teammitglied geht natürlich auch seinem Beruf, seinem Studium, seiner Ausbildung oder der Schule nach, was jederzeit Vorrang hat. Es gibt also Zeiten, in denen man mal mehr oder auch mal etwas weniger da ist. Ebenso steht es den Teammitgliedern frei zu entscheiden, was sie programmieren, fixen oder wie oft sie Support geben. Demnach hat also kein User einen Anspruch darauf, dass gewisse Dinge für ihn unbedingt getan oder in einem bestimmten Zeitraum abgearbeitet werden müssen.

Allgemeines

  1. Den Anweisungen von Teammitgliedern ist Folge zu leisten.
  2. Jeder Spieler unterliegt einer Meldepflicht. Beobachtete Regelverstöße anderer Spieler sind dem Team zu melden. Dies gilt ebenso für jegliche beobachteten Fehler (Bugs etc.) im Spiel.
  3. Jeder ist für seinen Account selbst verantwortlich. Falls eine andere Person (als der ursprüngliche Eigentümer des Accounts) gegen die Regeln verstößt, wird trotzdem eine Strafe ausgesprochen und der Inhaber des Accounts muss die Konsequenzen dafür tragen
  4. Die Rückerstattung von Items ist bei einem Betrug unter Spielern nicht möglich, da die Gefahr betrogen zu werden selbst eingegangen wird.
  5. Die Rückerstattung von Items, die bei einem Bug verloren gegangen sind, erfolgt nur, wenn der Spieler genaue Beweise in Form eines Videos vorlegen kann.

Verbote

  1. Das Ausnutzen von Bugs ist verboten. Ein entdeckter Bug sollte im Forum oder einem Teammitglied gemeldet werden. Videos von diesem Bug sollten unter keinen Umständen verbreitet werden. Wenn der Bug über ein Video gemeldet wird, sollte dies auf Youtube “Nicht gelistet” sein.
  2. Minecraft-Skins, welche beleidigende, provozierende, anstößige oder nationalsozialistische Inhalte oder Andeutungen beinhalten, sind verboten.
  3. Das Umgehen eines Banns durch einen weiteren Account ist untersagt und zieht eine permanente Sperre aller Accounts nach sich.
  4. Das Verwenden von beleidigenden, nationalsozialistischen, anstößigen oder provozierenden Namen ist verboten.
  5. Ausdrücklich verboten sind besonders gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende, pornografische oder anderweitig strafbare Äußerungen/Abbildungen. Ebenso Links zu Seiten mit solchen Inhalten.
  6. Das Erstellen von AFK-Schleifen ist nicht erlaubt. AFK-Farming ist verboten!
  7. Das Transferieren von Geld oder Items zwischen verschiedenen Hauptservern oder das Eintauschen gegen/für Echtgeld ist verboten!
  8. Das schaffen von unlauteren Vorteilen gegenüber Mitspielern mittels Multiaccounts ist verboten. Darunter zählt Stats-Farming, AFK-Farming oder das mehrfache Voten zum farmen von Schatzkistenlosen

Modifikationen

  1. Sämtliche Modifikationen die dem Spieler einen Vorteil anderen Spielern ohne diese Modifikation gegenüber verschaffen, sind verboten. Eine Ausnahme stellen LabyMod (ohne den Damage-Indicator und die Minimap), 5zig-Mod, Optifine und Replay Mod dar.
  2. Das Benutzen von Programmen oder Funktionen die Teile der Steuerung oder das ganze Spiel automatisieren sind verboten. Darunter zählen auch Autoklicker.

Kommunikation

  1. Die Kommunikation zwischen den Usern sollte höflich und anständig sein. Beleidigungen gegen andere User, egal welcher Sprache oder Art, sind verboten und werden im Ermessen des Teams bestraft.
  2. Beleidigungen gegen Teammitglieder werden härter bestraft.
  3. Rassistische, beleidigende, diskriminierende, anstößige, provozierende Äußerungen gegenüber anderen Spielern sind untersagt.
  4. Jegliche art von Drohungen sind verboten.
  5. Das Schreiben in Caps (STÄNDIGES GROßSCHREIBEN) & Spam (das hervorheben von Nachrichten durch wiederholtes Schreiben oder Missbrauch der Befehle /ad und /q) ist verboten. Auch das Verursachen von Spam (z.B.: “Schreibt eine Zahl zwischen 1 und 100”) ist verboten.
  6. Ausdrücklich verboten ist Fremd-/Serverwerbung und das Posten von Server IP's im Chat, was dementsprechend eine automatisierte Bestrafung mit sich zieht.
  7. Wer das Chatklima wiederholt stört oder Aufforderungen von Teamlern nicht befolgt, muss mit einer Strafe rechnen.

Skyblock

  1. Das vorsätzliche Zerstören von Bauwerken anderer Spieler (Grundstücken - Griefing), sowie das Plündern von Grundstücken ist verboten.
  2. Respektiert die Privatsphäre anderer Spieler. Betretet keine Insel, wenn der jeweilige Spieler dies nicht möchte. Bittet euch ein Spieler seine Insel zu verlassen, seid ihr verpflichtet dem nachzukommen.
  3. Solltet ihr einen Spieler von eurer Insel werfen wollen nutzt den /kick Befehl oder wendet euch an ein Teammitglied
  4. Spielerfallen oder Bauten die dazu dienen Spieler zu töten sind verboten.
  5. Werbung für Mobfarmen, Grundstückshops, Versteigerungen etc. ist nur per /ad oder /q gestattet.
  6. Das Betrügen anderer Spieler ist strengstens untersagt. Sicheres Handeln erfolgt auf Skyblock durch den /handel Command.
  7. Das permanente Betteln nach Spenden ist untersagt.
  8. Versteigerungen im globalen Chat sind nicht gestattet. Diese werden per /ad angekündigt und im Inselchat gehalten.

Reallife

  1. Das vorsätzliche Zerstören von Bauwerken anderer Spieler (Grundstücken - Griefing), sowie das Plündern von Grundstücken ist verboten.
  2. Respektiert die Privatsphäre anderer Spieler. Betretet keinen Claim, wenn der jeweilige Spieler dies nicht möchte. Bittet euch ein Spieler seinen Claim zu verlassen, seid ihr verpflichtet dem nachzukommen.
  3. Solltet ihr einen Spieler von eurem Claim werfen wollen nutzt den /kick Befehl oder wendet euch an ein Teammitglied
  4. Spielerfallen oder Bauten die dazu dienen Spieler zu töten sind verboten.
  5. Werbung für Grundstückshops, Versteigerungen etc. ist nur per /ad oder /q gestattet.
  6. Das Betrügen anderer Spieler ist strengstens untersagt. Sicheres Handeln erfolgt auf Reallife durch den /handel Command.
  7. Irreführende Warp Namen (z.B. Adminshop, Schatzkiste etc.) sind verboten.
  8. Das permanente Betteln nach Spenden ist untersagt.
  9. Versteigerungen im globalen Chat sind nicht gestattet. Diese werden per /ad angekündigt und im lokalen Chat gehalten.

Minigames

  1. Trolling gegenüber dem eigenen Team (absichtliches Töten und das Einbauen) bzw. allgemein absichtliche Störungen von eigenen Mitspielern in Bedwars ist verboten.
  2. Trolling anderer Teams in Form von nicht taktischem Spawntrapping ist untersagt.
  3. Das unerlaubte Teamen bei Minecraft Party/Bedwars ist verboten. Es ist im Spiel ersichtlich, auf welchen Servern Teams erlaubt oder verboten sind.
  4. Es ist nicht gestattet den Nicknamen eines Spielers aufzudecken indem man den echten Namen des genickten Spielers in den Chat schreibt oder andere Andeutungen macht.
  5. Das Schlagen von Spielern als Spectator ist untersagt.